Herzlich willkommen bei der St. Sebastian Schützenbruderschaft Borgentreich

Die St. Sebastian Schützenbruderschaft Borgentreich von 1502 e.V. begrüßt alle, die sich auf unserer Homepage über unsere Bruderschaft informieren möchten.

Neben dem traditionellen Aspekt wird in unserer Bruderschaft besonders das Schießen, Fahnenschwenken und somit die Jugendarbeit groß geschrieben.

Denn nur durch deren Zulauf kann weiterhin Schützengeschichte geschrieben werden.

Viel Spaß auf unserer Seite, auf der alle Informationen und Termine zu finden sind.

Mit freundlichem Schützengruß
Maria Müller
Brudermeisterin

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://schuetzen-borgentreich.de/

Ehrenoberst wird 80

Am Freitag, den 02. April 2021, feiert der Ehrenoberst der St. Sebastian Schützenbruderschaft Borgentreich, Rudolf Herbold, seinen 80. Geburtstag. Rudolf Herbold ist seit 64 Jahren der Schützenbruderschaft eng verbunden. Ein Höhepunkt seiner langjährigen Mitgliedschaft war mit Sicherheit die errungene Königswürde 1990, als er mit Ilse Hillebrand das Schützenvolk regierte. Im Selben Jahr konnte er sich …

weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Schießsportabteilung wird ausgesetzt

Traditionell findet am ersten Samstag nach Karneval die Jahreshauptversammlung der Schießsportabteilung der St. Sebastian- Schützenbruderschaft Borgentreich statt. Auf Grund der bestehenden Pandemie wird die für den 20. Februar vorgesehene Versammlung vorerst ausgesetzt. Aktuelle Termine zum Start des Übungsschießens und weitere Veranstaltungen werden zeitnah in der Tagespresse und auf der Homepage www.schuetzen-borgentreich.de veröffentlicht. Liebe Grüße Hans-Josef …

weiterlesen

Weihnachtsbäume werden eingesammelt

Schützenjugend sammelt Weihnachtsbäumen Auch in diesem Jahr werden die Weihnachtsbäume eingesammelt. Nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Borgentreich, kann unter Einhaltung der entsprechenden Corona-Auflagen die Sammelaktion durchgeführt werden. Am Samstag, den 16.01.2021 sollen die Weihnachtsbäume bis 9.00 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitgestellt werden. Mit einer kleinen Spende wird die Jugendarbeit der Schützenjugend unterstützt, …

weiterlesen

Schützen spenden Scheine für Vereine

Die diesjährige REWE Aktion „Scheine für Vereine“ startete am 02. November. 7 Vereine aus der Orgelstadt, stellten ihre Vereinsscheine- Boxen im Borgentreicher REWE Markt auf. Zuvor gab es einen regen Austausch mit der abschließenden Idee, ob die Schießsportabteilung, Fahnenschwenker und Jungschützen in diesem anstrengenden Corona Jahr ihre Vereinsscheine an die mitsammelnden Vereine spenden? Hintergrund war …

weiterlesen

Generalversammlung wird verschoben

Die für Samstag, den 23. Januar 2021 geplante Generalversammlung kann aufgrund der derzeitigen Situation nicht stattfinden. Sollten die Entwicklungen im Umgang mit der Coranapandemie wieder eine Versammlung zulassen, wird ein  geeigneter Ersatztermin frühzeitig bekannt gegeben. Dennoch können interessierte Mitglieder den Jahresabschluss mit Kassenbericht nach Absprache mit dem geschäftsführenden Vorstand der Bruderschaft einsehen.

weiterlesen

Stilles Gedenken am Volkstrauertag

Stilles Gedenken am Volkstrauertag Am diesjährigen Volkstrauertag, den 15. November 2020,  wurde durch den Ortsvorsteher Werner Dürdoth und den Oberst der St. Sebastian Schützenbruderschaft von 1502 Andreas Muhs ein Kranz am Ehrenmal auf dem Lehmberg in Borgentreich niedergelegt. Das Gedenken fand unter Coronabedingungen im engsten Kreis statt. Wir gedenken allen Gefallenen und Opfern der Weltkriege, …

weiterlesen

Einweihung digitale Schießanlage wird verschoben

Am 27. April diesen Jahres, starteten die Mitglieder der Schießsportabteilung der St. Sebastian-Schützenbruderschaft Borgentreich mit dem Umbau der Schießanlage von analog auf digital. Ein halbes Jahr später konnten die Arbeiten, die alle in Eigenleistung durchgeführt wurden, abgeschlossen werden. Unterstützung bekamen die Schützen durch das 2019- er Crowdfunding der Vereinigten Volksbank sowie die Förderung „Moderne Sportstätten …

weiterlesen

Grüße vom Oberst zu Pfingsten

Lieber König Michael, liebe Königin Heike Liebe Schützenbrüder und –schwestern und Borgentreicher! Ich finde es toll, wie wir in dieser Zeit zusammenhalten und einige Gänsehautmomente auf Pfingsten im Ort erzeugen. Wir hatten gestern ein schönes Fahnenhissen, der ein oder andere hat im kleinen Kreis ein wenig gefeiert und heute Morgen wurden wir mit „Freut Euch …

weiterlesen